Schildgen, Pfarrhaus neben der Herz Jesu Kirche
15 Nov 2017

Pump- und Reparaturstationen | für Radfahrer in Bergisch Gladbach

PRESSE-MITTEILUNG | 14. November 2017

Der Initiativenverbund „Mobile Nachbarn – Initiativen Verbund GL“ (www.mobile-nachbarn-gl.de), ein Zusammenschluss von ehrenamtlich geführten Fahrrad-werkstätten für Flüchtlinge und andere Bedürftige, hat den Herbst dazu genutzt, Fahrrad-Service-Stationen für die Selbsthilfe zu beschaffen. Ermöglicht wurde dies durch eine großzügige Förderung durch die „Aktion neue Nachbarn“ des Erzbistums Köln.

mehr über den Verbund …

Im Oktober konnten mit großem Engagement von den Betreibern der Radwerkstätten, gemeinsam mit den Flüchtlingen, an drei Standorten in Bergisch Gladbach, Reparatur-Stationen auf eigens dafür verlegten Steinplatten verankert werden. Die Installationen in Schildgen wurden dabei durch den Gartenbaubetrieb „Meister Eigen“ aus Herkenrath unterstützt bzw. unentgeltlich übernommen.

Schildgen, Pfarrhaus neben der Herz Jesu Kirche

Die Reparatur-Stationen geben nicht nur Hilfe bei platten Reifen, sondern ermöglichen auch kleinere Reparaturen. Die fest installierte Luftpumpe unterstützt alle gängigen Ventilformate. Für kleinere Reparaturen stellt die Station diverse Werkzeuge, wie zum Beispiel Kreuzschlitz- und Torx-Schraubendreher, Einmaulschlüssel, ein lnbus-Set und Reifenheber zur Verfügung.

Nicht nur in Schildgen, sondern auch in den vom DRK betriebenen städtischen Flüchtlings-unterkünften in Paffrath und Lückerath stehen diese allen Radfahrern an allen Tagen zur Verfügung, um kleinere Mobilitätsprobleme selber zu beheben.

Lückerath

Paffrath (überdacht)

Alle Stationen sind einsatzbereit und können bereits genutzt werden. Der Standort in Schildgen wird am 21.11.2017 um 16 Uhr offiziell der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt.

Die Übergabe erfolgt – stellvertretend für alle drei Standorte im Stadtgebiet – vor dem Pfarrhaus der Herz Jesu Kirche, Altenberger-Dom-Str. 140 durch die Betreiber der Radwerkstätten in Anwesenheit von Vertretern der Pfarrgemeinde Schildgen und Paffrath/Hand, der „Aktion neue Nachbarn“ und Vertretern der Willkommensinitiativen aus Schildgen und Paffrath / Hand und der Stadt Bergisch Gladbach.