Corona – nach vier Jahren Zwangs-Pause
15 Mrz 2020

Corona – nach vier Jahren Zwangs-Pause

geschlossen bis zum 19.04.2020

Den allgemeinen Entwicklungen, Empfehlungen und Anweisungen folgend werden wir ab sofort bis nach den Osterferien unseren Werkstattbetrieb einstellen. Die Fahrrad-Ausgabe, die Annahme von Spendenrädern und auch der Reparaturbetrieb werden ruhen.

Wir müssen unserer Verantwortung, wie auch unser Kirchengemeinde-Verband Bergisch Gladbach-West durch die Absage aller Veranstaltungen bis hin zu den Gottesdiensten, gerecht werden.

Wer mit uns Kontakt aufnehmen möchte kann sich gerne über unsere E-Mail Adresse kontakt@mobile-nachbarn-schildgen.de an uns wenden. Aktuelle Neuigkeiten, Berichte rund ums Radfahren, aber auch Tipps für unsere „Neuen Nachbarn“ finden sich immer auf unserer Facebook Seite.

Update vom 23.03.2020 – Auch die Partner-Standorte aus dem Initiativen Verbund haben ihre Werkstätten für den öffentlichen Kundenverkehr geschlossen. Die Kollegen von „Mobile Nachbarn in Lückerath“, die nach ihrem Umzug nun an der Senefelder Straße ihre Wirkungsstätte eingerichtet haben, stellen den Betrieb ebenfalls bis zum 19.04. ein. Die Paffrather Schrauber, auf dem Gelände der ehemaligen Flüchtlingsunterkunft, ebenso. Sie werden aber die Wiederaufnahme ihres ehrenamtlichen Engagement voraussichtlich an die Öffnung der benachbarten Gesamtschule, der IGP koppeln. Kontaktaufnahme ist jeweils auch dort über E-Mail möglich.

Bleibt gesund! 🙏

 

Seit nun vier Jahren betreiben wir unsere ehrenamtliche Fahrradwerkstatt in der Pfarrhaus-Garage der Herz Jesu Kirche.

Herzlichen Dank an die Gemeinde, die uns immer bei allen Anliegen gut unterstützt hat.

Herzlichen Dank an Peter Donath, Thomas Weber, Georg Zens, Rolf, Lars, Michael, Bernd, Barbara, Christiane, Ellen – Michael Funcke (Koordination).

Herzlichen Dank an alle Spender, Sponsoren und sonstigen Unterstützer.

Herzlichen Dank an unser Schildgen!