Triff „Mobile Nachbarn“ – Adventstreffen | Aktion #gutmensch
23 Nov 2016

Triff „Mobile Nachbarn“ – Adventstreffen | Aktion #gutmensch

Einladung der Initiative „Mobile Nachbarn in Schildgen“ zum Adventstreffen

Am Samstag, dem 03. Dezember 2016 findet unser Adventstreffen für „Alte und Neue Nachbarn“ an der Pfarrhausgarage, neben der Herz Jesu Kirche in Bergisch Gladbach – Schildgen statt.

Von 10:00 bis 13:00 Uhr laden wir zum geselligen Beisammensein an unserer Fahrradwerkstatt ein. Es gibt Glühwein und alkoholfreien Punsch und auch für Gebäck und Plätzchen wird gesorgt sein. An diesem Vormittag wird einmal mehr die Begegnung, der Austausch und das Gespräch im Vordergrund stehen.

Damit wollen wir das Jahr ausklingen lassen, bevor die Initiative „Mobile Nachbarn in Schildgen“ ab dem 12.12. über den Jahreswechsel hinweg in eine vier wöchige Winterpause geht. Vor allem wollen wir uns aber auch bei all unseren Helfern und Unterstützern bedanken, denn ohne Sie, ohne diese vielen guten Menschen, wäre ein erfolgreiches Engagement in der Hilfe von Bedürftigen nicht möglich. Ob durch Spenden in Material, Geld oder auch Zeit.

Wir freuen uns auf Sie und Euch.

img

Teilnahme der Initiative „Mobile Nachbarn in Schildgen“ an der Aktion #gutmensch des Erzbistums Köln

„[..] ist es nicht unglaublich, dass „Gutmensch“ ein Schimpfwort ist?

Das wollen wir hinterfragen und so zum Nachdenken und Handeln anregen. Es kann doch nicht schlecht sein, ein guter Mensch zu sein? Wer gut handelt orientiert sich an Werten, ist solidarisch und engagiert sich für andere (Flüchtlinge, Obdachlose, Trauernde …).“ – Erzbistum Köln

Wir wollen an diesem Tag mit unserem Adventstreffen auch auf die Aktion #gutmensch des Erzbistums Köln aufmerksam machen. Dazu ist es geplant, den Gehweg der Altenberger-Dom-Straße entlang der Kirche mit Sprühkreide entsprechend auffällig zu markieren. Wir unterstützen damit ausdrücklich jeden, der sich als „guter Mensch“ für andere, unabhängig seiner Person oder Herkunft, und damit für unsere Gesellschaft insgesamt einsetzt.

Details unter: http://www.zusammen-gut.de

Unser Thema: Mobilität bringt in Bewegung – die Menschen. Gut zueinander.

Der Fototermin zur Dokumentation der Aktion ist für ca. 13:00 Uhr angesetzt. Herr Roland Huber von Foto Huber aus Schildgen hat sich freundlicher Weise bereit erklärt, diese Aufgabe professionell zu übernehmen. Es wäre fantastisch, wenn uns möglichst viele bzw. alle Gäste – alt eingesessene Bürger, zugezogenen und ganz neu nach Bergisch Gladbach gekommene Mitmenschen – zu diesem Zeitpunkt bei der Bilderserie unterstützen würden. Wir sind sehr gespannt auf das Ergebnis, welches wir dann veröffentlichen werden.